Startseite

Digitaler Newsletter, Ausgabe 62 vom 16.05.2016


Digitalfunk Deutschland

DMR<>D-Star
von DL 1 BH

Digitaler Newsletter, Ausgabe 62 vom 16.05.2016

Guten Morgen, liebe Funkfreunde aus Nah und Fern;
Ich wünsche Euch weiterhin ein frohes Pfingstfest...

Neues Multimode-Duoband-Mobilgerät
Da fast überall nur noch über diese bevorstehende Neuerung gesprochen wird,
möchte ich Euch folgende Info nicht vorenthalten:
die ersten Bilder von dem Gerät sind verfügbar, ich füge einen Link für Euch an...
Weiterhin der Hinweis, dass der Vertrieb für Amerika über die Firma Wireless Holding in Florida (USA) abgewickelt wird;
Alleindistributor für EUROPA wird die Firma Difona in Offenbach (OM Alfred (Krämer; DJ 3 YM)).
Es sind, da immer wieder Nachfragen kommen, noch keine genauen Preise bekannt; das Gerät wird in Dayton auf der Hamvention vorgestellt; in Deutschland sind die ersten Prototypen auf der Ham-Radio in Friedrichshafen zu sehen; hier am Stand Österreich und am Stand Schweiz.
Hier nun der versprochene Link    ;-)
http://wirelesshold.com/dv4home-2-1.aspx

Noch ein Hinweis der Firma Wireless Holdings
Monika, DG 1 SW, die XYL von Uli (AG0X), der mit Torsten das obige Projekt leitet,
bat mich darum, auch folgenden Link bekannt zu geben:
https://www.facebook.com/groups/1767216013497685/

Das ist die Gruppe:
DV4mini Support, die von Monika moderiert wird.
Interessant, um sich mal auszutauschen, wenn es mal Fragen zum DV 4 mini-Stick gibt.

Spenden
An dieser Stelle wird in der Zunkunft kurz berichtet, was sich "in Sachen Spenden" ereignet hat; mein erster Aufruf hierzu befindet sich in Newsletter -38- (nur damit Ihr ggf. nachlesen könnt; für NEUE LESER: Ihr könnt den Newsletter 38 gerne von mir zugeschickt bekommen; einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ); es ist zwar ein ehrenamtliches Handeln meinerseits, aber ich habe im letzten Jahr doch mehr "zugesetzt" als ich vorher erwartet hatte.
Seit dem letzten Newsletter hat es kein weiteres Spendenaufkommen gegeben.
Das Spendenkonto kann jederzeit bei mir per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) angefragt werden.

Gruß und einen schönen Tag weiterhin,

Stef., DL 1 BH
(Eure "Stimme des Nordens")

--

Quelle: http://ham-dmr.de

Zusätzliche Informationen