Startseite

Digitaler Newsletter, Ausgabe 64 vom 14.06.2016


Digitalfunk Deutschland

DMR<>D-Star
von DL 1 BH

Digitaler Newsletter, Ausgabe 64 vom 14.06.2016

Guten Morgen, liebe Funkfreunde aus Nah und Fern.
Auch heute mal wieder eine kleine Zusammenfassung, was sich in der letzten Zeit ereignet hat.

Umstellung eines DMRplus-Masters

Folgende Mail erreichte mich von OM Robert, DK 5 RTA;
der DMRplus-Master DL-Gilching wird (wurde) demnächst umgestellt auf DL-Bayern, dieser hat folgende Zugangsdaten:

Hostname bayern.262.dmr-master.net IP 87.128.56.108

Die Umstellung der Relais, die über DNS einsteigen, erfolgt automatisch;
OM, die mit einem DV 4 mini einsteigen, müssen in den Mastereinstellung "händisch" den neuen Master auswählen.

Danke Robert für diese Info.

Frequenzkoordination für die Ham-Radio 2016

Bezüglich der verwendeten Relaisfrequenzen auf der HAM-Radio noch eine Ergänzung:

433.5125 MHz > dort ein Simplex-Einstieg für DMR mittels eines DV4mini mit 10 mW Leistung,
dieser befindet sich am Stand Schweiz.

Diese Mail erreichte mich von HB9SDB (Rolf) und DL1YBL (Jochen); Euch beiden hierfür herzlichen Dank.

Allerlei Neues zum DV 4 mini

-einige OM führten in den vergangenen Tagen Beschwerde darüber, dass auf dem üblichen Server, auf dem es die Firmware und die Software für den Stick zum Herunterladen gibt, keine Firmware (Verison 1.65 und 1.66) mehr gibt; das ist richtig und hat den Hintergrund, dass diese beiden (jeweils als Beta-Versionen deklarierten) Versionen noch kleine Bugs enthielten.
Wir sind gerade dabei, die neue Version, 1.67, zu testen, sie wird in den nächsten Tagen zum Download bereitgestellt;

bitte habt hierfür Verständnis; manche Dinge, die im Hintergrund laufen, brauchen halt einige Tage länger bis sie perfekt laufen, aber eventuell kann ich das mit folgender Nachricht kompensieren ;-)

-neuer Stick für 2 m verfügbar:

im Online-Shop ist seit einigen Tagen der DV4mini-Stick nun auch als 2 m Version verfügbar, die Beta-Phase ist vorbei und der Stick funktioniert nun einwandfrei. Manchmal passieren Dinge, die so gar nicht geplant waren: dieser Stick geht mit eingeschränkter Leistung und eingeschränkter Empfindlichkeit auch auf 70 cm!!!

Dadurch hat man dann praktisch einen Duo-Band-Stick, für die eigene Wohnung reichen auch die ca. 1-2 mW, die der Stick auf 70 cm herausgibt.

Nähere Info dazu auf der Seite von Kurt, DJ 0 ABR, www.helitron.de/shop

2 x Meetings im Norden von DL

Am vergangenen Wochenende konnte ich gleich an zwei tollen Veranstaltungen teilnehmen;
zunächst war ich auf dem 21. Treffen von DB0HEX auf dem Brocken; wir hatten herrliches Wetter und konnte interessante Neuigkeiten vom genannten Standort erfahren; Vortragender war Iwo, DG 0 CBP, er berichtete weiter, dass am Standort diverse Umbauarbeiten stattfinden werden, die den Betrieb vorübergehend einschränken werden; dafür gibt es im Anschluß ein C 4 Relais für 2 m und 70 cm und ein 70 cm DMR-Relais, welches bei DMRplus angebunden wird. Da lohnt sich doch das Warten ;-)
OM Uwe, DJ 3 OW, gab einen Einblick in die Betriebsart DMR, hierbei wurde der Codeplug der Geräte vorgestellt, weiterhin ein kurzer Vergleich der drei verfügbaren Netze.
Weiterhin wurde viel gefachsimpelt.

Danach fuhr ich zum Bocksberg weiter, auch hier gibt es nun ein 70 cm Relais, welches schon in Betrieb ist; auch hier waren zahlreiche OM damit beschäftigt, sich über die digitalen Betriebsarten (und vieles mehr) auszutauschen.

Die beiden Treffen hatten aber ansonsten keine überregionale Bedeutung, daher nur kurz skizziert.

Neuer Reflektor bei DMRplus

Mal wieder ist ein neuer Reflektor geschaltet worden; er trägt den Namen "Rhein-Neckar" und die Nummer 4023 > hier wurde bereits ausreichend Traffic beobachtet;
viel Spaß bei der Benutzung.

Allerlei Neues aus Schleswig-Holstein

Dieses Bundesland ist momentan so stark am Expandieren, dass man mit der Berichterstattung kaum hinterher kommt, die dortigen Sysops (Peter, DB 5 NU, Michael, DC 9 LR und Hans-Jürgen,   DJ 3 LE) "hecken praktisch täglich etwas Neues aus", was sicher für Urlauber interessant sein dürfte; da es sich jedoch wieder um "regionale Dinge" handelt, hier nur kurz ein Verweis auf die Seite:

http://www.afu-nord.de/

Eine sehr gute Homepage, der Besuch dort (und im Bundesland Schleswig-Holstein ;-)
lohnt sich immer, zumal diese Seite hervorragend gepflegt wird.

Noch ganz kurz: seit einigen Wochen ist nun SH auch in DMR QRV, es wurden Repeater "in einem geografischen Dreieck" (Bredstedt, Schleswig und Flensburg) installiert, dadurch gibt es schon eine sehr gute Flächenabdeckung in SH; es handelt sich durchweg um Motorola-Repeater, die im Motorola-Netz angebunden sind, sie bilden dort mit dem Relais in Bremerhaven eine eigene regionale Gruppe (TS-2, TG-8).

Auch D-Star und C 4 sind dort ausreichend vorhanden.

Spenden

An dieser Stelle wird in der Zunkunft kurz berichtet, was sich "in Sachen Spenden" ereignet hat; mein erster Aufruf hierzu befindet sich in Newsletter -38- (nur damit Ihr ggf. nachlesen könnt; für NEUE LESER: Ihr könnt den Newsletter 38 gerne von mir zugeschickt bekommen; einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ); es ist zwar ein ehrenamtliches Handeln meinerseits, aber ich habe im letzten Jahr doch mehr "zugesetzt" als ich vorher erwartet hatte.

An dieser Stelle also meinen ganz herzlichen Dank an DO 1 PMY (Peter) und einen weiteren Spender, der nicht genannt werden möchte, die jeweils einen Geldbetrag für den Fortbestand des Netzes, den technischen Support und die Zusammenstellung von Informationen im Newsletter überwiesen hat.

Das Spendenkonto kann jederzeit bei mir per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) angefragt werden.

Gruß und einen schönen Tag weiterhin,

Stef., DL 1 BH
(Eure "Stimme des Nordens")

--

Quelle: http://ham-dmr.de

 

Zusätzliche Informationen