Digitaler Newsletter, Ausgabe 68 vom 11.09.2016


Digitalfunk Deutschland

DMR<>D-Star
von DL 1 BH

Digitaler Newsletter, Ausgabe 68 vom 11.09.2016

Guten Tag liebe Funkfreunde aus Nah und Fern.
Da in den letzten Wochen recht viele neue Leser hinzugekommen sind,
wollte ich mich mal kurz melden, obgleich es nicht viele Neuigkeiten gibt.
Es kamen aber schon diverse Anfragen, ob es den Newsletter nicht mehr, gibt;
doch, aber ich kann nur Dinge berichten, wenn es auch nennenswerte Neuigkeiten gibt.
Diese stelle ich kurz zusammen, auch wenn nichts bahnbrechendes dabei ist > eher ein
Lebenszeichen ;-)

MMDVM bei DMRplus

Aufgrund der vielen Nachfragen der Hinweis, dass die Entwicklung natürlich noch weiterbetrieben wird; momentan fehlt es den Entwicklern an der erforderlichen Zeit und an ein bißchen Hardware, die dazu erforderlich ist, der Testserver läuft allerdings weiter, Betrieb in TS-2 ist somit möglich, TS-1 wird noch folgen, weitere Features, wie Sprachansagen pp., werden folgen.

Nachlese "Open House" der Firma Difona am 03.09.2016

Trotz der Absage einiger Gäste, die eigentlich immer dabei sind, trotz "Affenhitze" und gleichzeitigem Kontestwochenende, war es eine gelungene Veranstaltung;
es waren knapp 90 Gäste da, es gab eine schöne Tombola, gutes Essen und es wurden sehr schöne Gespräche geführt; Leute kamen aus Nah und Fern;
diese beiden Termine, die immer rechtzeitig bekannt gemacht werden, sollte man sich im Terminkalender notieren.

DV 4 Mobil und Home

Die Entwicklung des Mobilgerätes ist so gut wie abgeschlossen; das "Home" ist bereits im Vertrieb;
derzeitiger Stand ist, dass der Vertrieb ausschließlich von Amerika aus laufen wird,
nähere (und ev. neuere) Informationen findet ihr auf der Seite:

http://wirelesshold.com

Wenn es Neuigkeiten gibt, werde ich die hier natürlich posten.

Temporäre Ausfälle von Funktionen/Features in DMRplus und DCS

Damit sind gemeint: teilweise Ausfälle des Dashboards, kurze Ausfälle von CCS, Nichtfunktion von Weiterleitung an APRS.fi, sowie teilweise (seltene) Falschanzeige von (vor allem) neuen Rufzeichen, sind aus bekannt.Da Torsten momentan permanent zwischen Amerika und Deutschland unterwegs ist und ich nicht alle (wenn auch fast alle) Sysopfunktionen ausführen kann, kommt es bisweilen zu Verzögerungen in der Bearbeitung; ich bitte das zu entschuldigten, es geht leider momentan nicht anders.

Und sonst so?

NOCHMAL: bitte unterlasst die ewigen Stänkereien!!!

Wir haben drei Netze und das wird mittelfristig auch so bleiben.
Mit den ewigen Beleidigungen schafft Ihr (die wenigen!!! User) nur, dass wir keine Lust mehr haben, weiterzuentwickeln, denn das machen wir für Euch, nicht für uns.

Die von einigen gewünschte Verbindung zwischen den Reflektoren vom Brandmeister zu uns, wurde von Seiten des Brandmeisters getrennt > hierfür können wir nichts.

Die Verbindung (ich spreche nur für DL) zwischen BM und Motorola-Netz mittels der TGs 2620-2629 funktioniert prima und wird auch genutzt, dieser Hinweis nur deshalb, damit alle wissen, dass ich nicht voreingenommen und nicht neutral berichte.

Selbst, wenn ich mich jetzt wieder in die Nesseln setze (was mich überhaupt nicht stört);
ich bin mittlerweile der Meinung, dass die anderen beiden Netze tun und lassen sollen, was sie möchten (das ist nicht!!! negativ gemeint); DMRplus sollte so weiterlaufen wie es ist, denn unsere User sind weitestgehen zufrieden. Ich verzichte lieber auf einige User, habe aber in unserem Netz Ruhe, womit ich meine, keine Streitereien, keine Rumgemotze usw. Glücklicherweise bin ich nicht der Einzige, der so denkt.

Gruß und einen schönen, sonnigen Tag weiterhin,

Stef., DL 1 BH
(Eure "Stimme des Nordens")

--

Quelle: http://ham-dmr.de

 

Zusätzliche Informationen