Digitaler Newsletter, Ausgabe 73 vom 24.03.2017


Digitalfunk Deutschland

DMR<>D-Star
von DL 1 BH

Digitaler Newsletter, Ausgabe 73 vom 24.03.2017

Guten Tag liebe Funkfreunde aus Nah und Fern.

Ich habe heute generell keinerlei neue Meldungen, nur kurz einen Denkanstoß, in den letzten Tagen hörte ich von mehreren Masterbetreibern, Relaisbetreibern und Usern, dass ihnen Informationen über Änderungen im DMRplus-Netz nicht zugänglich gemacht werden würden.

Das hat mich sehr nachdenktlich gestimmt, weil ich ja eigentlich täglich alles dafür tue, dass das eben gerade nicht so ist.

Da aber nicht jeder Lust hat, Mitglied in jedem Forum zu sein und die verschiedensten Newsletter zu abonnieren, hier nochmal ein kurzer Hinweis darauf, woher man denn seine Informationen noch beziehen kann.

DMRplus:

https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/dmrplus/info

Ham-DMR:   -hier bin ich nicht sicher, ob das noch gepflegt wird-

https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/ham-dmr/info

DVMega:

https://groups.yahoo.com/neo/groups/dvmega/info

MMDVM:

https://groups.yahoo.com/neo/groups/mmdvm/info

DMRPlusSysops:

https://groups.yahoo.com/neo/groups/DMRplus-Sysops/info

DV4mini:

https://groups.yahoo.com/neo/groups/DV4mini/info

Diese Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Ich füge aus einem der Foren nochmal eine Nachricht von vor wenigen Tagen an,
falls sie dort nicht die erforderliche Aufmerksamkeit gefunden haben sollte.

Störungen im Netz...
...aufgrund diverser Nachfragen, möche ich hierzu noch einmal kurz Stellung nehmen:

ja, generell ist es so, dass, wenn ein Problem auftitt, man erst sein eigenes Equipment nachprüfen sollte, bevor man "rummosert", dass das Netz schon wieder kaputt ist.

Moment sieht es so aus, dass für diverse Clients permanent neue Software erscheint, neue Möglichkeiten hinzukommen usw.

Dabei ist es manchmal so, dass sich nicht exakt an die Spezifikationen gehalten wird.

Wir müssen dann jedesmal am Master nachbessern, was manchmal mehr als "ne Stunde" dauern kann, weil die meisten auch noch einem Beruf nachgehen.

Habt also bitte Verständnis dafür, wenn man temporär irgendwas nicht so funktioniert wie es soll.

Wir wissen das und arbeiten dran.

Ich kann auch nicht jedesmal was dazu im Forum (oder einen extra Newsletter) schreiben, weil die Arbeiten meistens erledigt sind, bevor es alle User gelesen haben.

Wenn irgendwas auffällt, schreibt mir ne Mail, ich antworte dann kurz, ja, wir arbeiten gerade am Netz und gut isses.

Gruß
Stef., DL 1 BH
für die Entwicklergruppe DMRplus

Ich kann mich an Tage erinnern, da hat mir meine gesamte Arbeit rund ums Netz deutlich mehr Freude bereit, als sie es heute tut, es wird leider immer wieder vergessen, dass das für uns kein Hauptberuf ist, wir verdienen damit nichts, sondern setzen permanent und täglich Geld zu, da kommt wenig Freude auf, wenn gerade dann, wo man an Weiterentwicklungen arbeitet, Mecker-QSOs ertragen muss, in denen gesagt wird, dass das "Scheissnetz" schon wieder nicht funktioniert; fragt man nach, wird man noch als Besserwisser und Schlaumeier beschimpt, um dann zu erfahren, dass seit 2 Jahren kein Softwareupdate bei den OM gemacht wurde und somit keine vollständige Kompatibilität mehr zum heutigen Stand besteht.

Wartet bitte einfach etwas geduldiger, wir freuen uns auch, wenn alles funktioniert und arbeiten täglich ohne Ausnahme daran, dass es so ist.

Gruß und einen schönen Tag weiterhin und ein sonniges Wochenende,
stay tuned ...

Euer
Stef., DL 1 BH
(die "Stimme des Nordens")

--

Quelle: http://ham-dmr.de

Zusätzliche Informationen