December YOTA Month – Mitmachen unter DQ17YOTA


December YOTA Month – Mitmachen unter DQ17YOTA

YOTA

Im Zeitraum vom 1 bis 31. Dezember heißt es wieder „DYM – December YOTA Month“. Im Youngsters On The Air Aktivitätsmonat Dezember werden viele Stationen mit dem Suffix YOTA auf den Bändern zu hören sein. Aktiviert werden diese Rufzeichen von Jugendlichen auf der ganzen Welt. Außerdem gibt es die Möglichkeit ein eigenes Diplom zu erfunken und kostenfrei auf www.ham-yota.com herunterzuladen.

QSL-Karten sollten bevorzugt über OQRS auf http://www.clublog.organgefordert werden. Sonstige QSL-Anfragen werden über den offiziellen YOTA QSL Manager Jamie, MØSDV, abgedeckt.

Auch Deutschland wird sich dieses Jahr mit zwei Sonderrufzeichen – DRØYOTA & DQ17YOTA – am Event beteiligen. „Geht auf Eure Jugendgruppen und Jungfunker zu und meldet euch bei uns, helft uns die Sonderrufzeichen in die Luft zu bringen, denn wir wissen ‚YES, THERE’S YOUTH IN HAMRADIO!‘“, schreibt Gerrit Herzig, DH8GHH vom DARC-AJW-Referat und ergänzt: „Schreibt uns eine Mail an ham-yota(at)darc.de und das YOTA DL Team meldet sich bei Euch. Ob Jugendgruppe oder einzelne jugendliche Funker …  werdet aktiv auf den Bändern!“.

Alle Aktivitäten können auch in einem Kalender auf der DARC AJW Webseite unter http://www.darc.de/ajw/dymeingesehen werden. Übrigens ist jeder aufgerufen, mit den YOTA-Stationen in Kontakt zu treten und ihnen zu zeigen, wie viel Spaß das Hobby Amateurfunk machen kann. „Bedenkt aber, dass auch Schul- und Ausbildungsstationen teilnehmen und es daher für Eure Gesprächspartner der erste Funkkontakt sein könnte. Bitte habt Geduld, falls es am Anfang nicht sofort klappt und unterstützt die Jugendlichen bei ihren ersten Gesprächen auf Band“, fügt DH8GHH hinzu.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

Zusätzliche Informationen