Sänger Gunter Gabriel ("Ich bin CB-Funker") verstorben

Sänger Gunter Gabriel ("Ich bin CB-Funker") verstorben

Der Schlager- und Country-Sänger Gunter Gabriel ist am 22. Juni 2017 im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Unfalls verstorben.

Gunter Gabriel gab sich in seinen Songs gern als Rauhbein und wurde auch als "der deutsche Johnny Cash" bezeichnet. Er führte ein unkonventionelles Leben und wohnte zuletzt auf einem Hausboot im Harburger Binnenhafen.

Ende der siebziger Jahre schaffte sich Gunter Gabriel auch in der CB-Funker-Szene viele Freunde durch seinen populären Hit "Ich bin CB-Funker"

Im November 2002 trat Gunter Gabriel als Stargast bei der Feier zum 20-jährigen Bestehen der CB-Funk-Vereinigung DAKfCBNF auf (das Funkmagazin berichtete).

- wolf -

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

--

Quelle: http://www.funkmagazin.de/220617.htm

Bayern-Ost Rundspruch vom 22.06.2017

Nachzulesen in unserer AFu-PR-Mailbox DB0FFL
=> Bayern-Ost Rundspruch vom 22.06.2017

sowie in unserer CB-PR-Mailbox FFLB0X
=> Bayern-Ost Rundspruch vom 22.06.2017

Zusätzliche Informationen